Sie sind hier: Startseite » Örtliches Teilhabemanagement » Netzwerk Inklusion

Das „Netzwerk Inklusion“ Mansfeld-Südharz

Die Vielfalt an Ideen, Perspektiven, Kenntnissen und Erfahrungen lässt Inklusion leben. Nur gemeinsam kann es gelingen, die Interessen von Bürgern mit und ohne Behinderungen, der einzelnen Gemeinden und des gesamtes Landkreises nachhaltig zu vertreten und die Inklusion erfolgreich und hochwertig im öffentlichen und kulturellen Leben des Landkreises Mansfeld-Südharz umzusetzen. Wir haben mit dem „Netzwerk Inklusion“ eine Plattform des Austauschs und der Zusammenarbeit geschaffen. Stabile Strukturen und die Kooperation untereinander helfen dabei, unser gemeinsames Ziel zu erreichen: Eine inklusive Gesellschaft und Gestaltung des Landkreises!

Weiterlesen

Aktionswochen „Gemeinsam für Inklusion in Mansfeld-Südharz“ 2019

Zur Auftaktveranstaltung der Aktionswochen "Gemeinsam für Inklusion in Mansfeld-Südharz sind viele Fachkräfte aus der Behidertenhilfe erschienen.

Der Landkreis Mansfeld-Südharz und das Projekt „Örtliches Teilhabemanagement im Landkreis Mansfeld-Südharz“ haben 2019 erstmals die Aktionswochen „Gemeinsam für Inklusion in Mansfeld-Südharz“ im Zeitraum vom 27. April bis 12. Mai ins Leben gerufen.

Anlässlich des 5. Mai, des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen, fand im Aktionszeitraum eine Vielzahl an öffentlichkeitswirksamen Aktionen und Veranstaltungen im Landkreis statt.

Insgesamt 13 Veranstaltungen und Aktionen wurden organisiert. Darunter fanden sich Feste, Ausstellungen, Sportevents, Fachtagungen und vieles mehr.

Weiterlesen

Skip to content