Sie sind hier: Startseite » Örtliches Teilhabemanagement » Netzwerk Inklusion

Das „Netzwerk Inklusion“ Mansfeld-Südharz

Die Vielfalt an Ideen, Perspektiven, Kenntnissen und Erfahrungen lässt Inklusion leben. Nur gemeinsam kann es gelingen, die Interessen von Bürgern mit und ohne Behinderungen, der einzelnen Gemeinden und des gesamtes Landkreises nachhaltig zu vertreten und die Inklusion erfolgreich und hochwertig im öffentlichen und kulturellen Leben des Landkreises Mansfeld-Südharz umzusetzen. Wir haben mit dem „Netzwerk Inklusion“ eine Plattform des Austauschs und der Zusammenarbeit geschaffen. Stabile Strukturen und die Kooperation untereinander helfen dabei, unser gemeinsames Ziel zu erreichen: Eine inklusive Gesellschaft und Gestaltung des Landkreises!

Weiterlesen

#ZusammenInklusiv: Wir sind „Host Town“ der Special Olympics World Games Berlin 2023!

Gemeinsam wurden der Landkreis Mansfeld-Südharz und die Stadt Sangerhausen als Host Town der Special Olympics World Games Berlin 2023 ausgewählt! Als Teil der größten kommunalen Inklusionsbewegung Deutschlands freuen wir uns darauf, im nächsten Jahr Gäste aus aller Welt bei uns begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen

Buntes Mansfeld-Südharz – Was wünschen wir uns für einen inklusiven Landkreis?

Auch in diesem Jahr war es uns pandemiebedingt leider nicht möglich, größere Präsenzveranstaltungen wie die Aktionswochen „Gemeinsam für Inklusion in Mansfeld-Südharz“ zu planen. Trotzdem möchte das Örtliche Teilhabemanagement auf die Belange von Menschen mit Beeinträchtigungen aufmerksam machen und das Netzwerk Inklusion stärken.

Als Alternative startete das Örtliche Teilhabemanagement im Sommer 2021 die Mitmach-Aktion „Buntes Mansfeld-Südharz“. Ziel war es, auf die Belange der Menschen mit Beeinträchtigungen im Landkreis aufmerksam zu machen und das inklusive Netzwerk zu stärken.

Weiterlesen

Aktionen für Inklusion 2021

Der Zeitraum rund um den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (5. Mai) wird von verschiedenen Vereinen, Verbänden und Einrichtungen der Behindertenhilfe regelmäßig genutzt, um auf die Rechte beeinträchtigter Personen aufmerksam zu machen.

Trotz der Pandemie finden auch in diesem Jahr einige kleinere Veranstaltungen und Aktionen statt. Wir möchten sie auf dieser Seite sammeln.

Weiterlesen

Aktionswochen „Gemeinsam für Inklusion in Mansfeld-Südharz“ 2019

Zur Auftaktveranstaltung der Aktionswochen "Gemeinsam für Inklusion in Mansfeld-Südharz sind viele Fachkräfte aus der Behidertenhilfe erschienen.

Der Landkreis Mansfeld-Südharz und das Projekt „Örtliches Teilhabemanagement im Landkreis Mansfeld-Südharz“ haben 2019 erstmals die Aktionswochen „Gemeinsam für Inklusion in Mansfeld-Südharz“ im Zeitraum vom 27. April bis 12. Mai ins Leben gerufen.

Anlässlich des 5. Mai, des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen, fand im Aktionszeitraum eine Vielzahl an öffentlichkeitswirksamen Aktionen und Veranstaltungen im Landkreis statt.

Insgesamt 13 Veranstaltungen und Aktionen wurden organisiert. Darunter fanden sich Feste, Ausstellungen, Sportevents, Fachtagungen und vieles mehr.

Weiterlesen

Skip to content