Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Heute ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Seit 1993 treten Menschen mit und ohne Behinderungen weltweit jährlich am 3. Dezember für Gleichberechtigung und eine inklusive Gesellschaft ein.
Noch immer stoßen Menschen mit Behinderungen in ihrem Alltag regelmäßig auf Barrieren und Vorurteile. Die Gründe dafür sind vielfältig und komplex.

Weiterlesen

Fachtagung “Leichte Sprache”

Auch in diesem Jahr bietet das Kolping-Berufsbildungswerk Hettstedt gemeinsam mit dem Aktionsbündnis “Inklusion Mansfeld-Südharz” wieder eine  Fachtagung im Rahmen der inklusiven Schulentwicklung an. Unter dem Motto “Leichte Sprache – Möglichkeiten, das komplexe Leben sprachlich zu vereinfachen” wird am Donnerstag, den 22. Oktober 2020, von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr ein fachlicher Austausch stattfinden. Veranstaltungsort ist die Halle der Nationen im Kolping Berufsbildungswerk Hettstedt.

Weiterlesen

Workshops zur Selbstbestimmung

Unter dem Stichwort “Inklusionswerkstatt im Landkreis Mansfeld-Südharz” lädt der Verein zur sozialen und beruflichen Integration e.V. (VSBI) sehr herzlich, insbesondere Menschen mit Behinderungen sowie ihre Angehörigen und Freunde aber auch Vertreterinnen und Vertreter von Kommunen, Verbänden und Vereinen /Organisationen/ Kommunen und Mitglieder von Gemeinde-/Stadträten/Parlamenten und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Reihe von 4 Informationsveranstaltungen und Workshops zum Thema Inklusion und selbstbestimmt Leben im Landkreis Mansfeld-Südharz ein.

Weiterlesen

Ein Stück, das Mut macht

Im Theater Eisleben wird derzeit ein außergewöhnliches Theaterstück aufgeführt, welches nicht nur das „Anders-Sein“ thematisiert, sondern auch Mut macht und zum Nachdenken anregt. Es geht um wichtige Themen: Ausgrenzung, Fremdsein, Toleranz und Integration.

Weiterlesen

Skip to content