Jutta-Festtage 2024

Im Zeitraum vom 04. Mai bis 13. Mai lädt der Jutta von Sangerhausen e.V. in Kooperation mit den Kirchen und der Arbeits- und Bildungsinititive (ABI e.V.) alle Interessierten herzlich zu den Jutta-Festtagen ein:

  • Samstag, 04. Mai: Ökumenischer Gottesdienst zum Jutta-Tag, ab 18 Uhr in der Ulrichkirche
  • Sonntag, 05. Mai: Festgottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche, ab 10 Uhr
  • Dienstag, 07. Mai: Jutta-Tafel vor der Jacobikirche, 10 Uhr bis 13 Uhr
  • Mittwoch, 08. Mai: Gedenken an Opfer von Zwangsarbeit aus dem Osten sowie an den Dienst der ev. Landpflegeschwestern, ab 17.30 Uhr auf dem Friedhof
  • Montag 13. Mai: Szenische Lesung „Im Frühling hat man keine Lust zu sterben“ im TheO’door, ab 18.30 Uhr

Alle Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie im untenstehenden Flyer:

Weiterlesen

Vereine aus Sangerhausen bitte melden!

REVIERPIONIER-Preisträgerin Vanessa-Charlotte Hüttel braucht Ihre Hilfe. Sie erstellt derzeit im Zuge ihres Projektes „Vereine für Sangerhausen“ eine Vereinsbroschüre für die Stadt.
Diese soll allen interessierten Personen einen leichteren Zugang zu zahlreichen Vereinsangeboten in Sangerhausen ermöglichen.
Die Broschüre soll noch im ersten Halbjahr 2024 erscheinen und auch im Internet zu finden sein.

Sind Sie in einem Verein aktiv, kennen Ehrenamtliche in Sangerhausen oder möchten als Verein in die Broschüre aufgenommen werden? Dann schreiben Sie Vanessa-Charlotte unter mail@vanessa-charlotte.de

Vielen Dank!

Jetzt Barrieren in Sachsen-Anhalt melden

MDR Sachsen-Anhalt und und Correctiv wollen mit Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger herausfinden, wie barrierefrei Sachsen-Anhalt ist und gemeinsam Lösungen diskutieren. Online können Menschen ihre Erfahrungen ab dem 10. April im CrowdNewsroom teilen. Der direkte Austausch wird in Dessau, Halberstadt und Tangermünde in mobilen Lokalredaktionen möglich sein. Parallel dazu sind viele Vor-Ort-Veranstaltungen geplant.

Weiterlesen

Lions-Benefizlauf in Eisleben

Der Lions-Club Eisleben veranstaltet am 31.05.2024 den ersten Benefizlauf in der Lutherstadt Eisleben. Der Lauf wird unterstützt durch die Lutherstadt Eisleben, vom Lions-Club Sangerhausen und Lions-Club Hettstedt sowie dem Leo-Club Hettstedt.

Gemeinsam wollen die Lions für den Landkreis Mansfeld-Südharz ein Event etablieren, das neben sportlichen Herausforderungen auch Spaß macht, Gemeinsamkeiten fördert und vor allem dem guten Zweck dient, Spenden sammeln, um Gutes zu tun. Deshalb haben sich die Lions entschieden, in diesem Jahr als Hauptempfänger die Kinder- und Jugendbegegnungsstätte „Zeche“ und den Verein zur Förderung krebskranker Kinder Halle (Saale) e.V. auszuwählen.

Weiterlesen

Fachtag Barrierefreiheit: Veranstaltungen barrierefrei gestalten

Das Örtliche Teilhabemanagement im Landkreis Jerichower land lädt am 15. Mai alle Interessierten zu einem Fachtag Barrierefreiheit mit einem praxisorientierten Workshop zum Thema „Veranstaltungen barrierefrei gestalten“ ein.

Stadtfest, Kulturveranstaltung, Tagung, Weihnachtsmarkt und Empfänge- die Vielzahl der Veranstaltungen sind so verschieden, wie auch die Besucher, die sich die Veranstalter zu ihrem Event wünschen.
Der Workshop vermittelt ihnen nicht nur das nötige Wissen über die Anforderungen der Barrierefreiheit, sondern zeigt auch vielfältige Wege auf, wie Veranstaltungen für möglichst viele Menschen zugänglich gestaltet werden können. Sie erhalten Hintergrundwissen und Tipps, die Ihnen die möglichst barrierefreie Organisation Ihres nächsten Events erleichtern.

Weiterlesen

Fördermöglichkeiten für Kommunalakteure in Sachsen-Anhalt

Mit der 11. Auflage der Fördermittelübersicht der Beratungsstelle zur kommunalen Quartiersentwicklung in Sachsen-Anhalte (BEQISA) und der Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Sachsen-Anhalt (KGC) haben Sie nun wieder die Möglichkeit sich über aktuelle Fördermöglichkeiten, Wettbewerbe und Programme der kommunalen Gesundheitsförderung und Quartiersentwicklung in Sachsen-Anhalt und bundesweit zu informieren.

Sie finden die Fördermittelübersicht unter „Materialien“ auf der Internetseite der Koordinierungsstelle gesundheitliche Chancengleichheit.

Die Förderübersicht wird quartalsweise aktualisiert. Kurzfristig veröffentlichte Fördermöglichkeiten finden Sie auch unter den aktuellen Meldungen auf dem Internetauftritt von BEQISA.

Aktionswochen „Gemeinsam für Inklusion in Mansfeld-Südharz“ 2024

In wenigen Wochen starten die Aktionswochen „Gemeinsam für Inklusion in Mansfeld-Südharz“ 2023. Anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen am 5. Mai organisieren die Einrichtungen, Vereine und Verbände der Behindertenhilfe zahlreiche Aktionen und inklusive Veranstaltungen im Zeitraum von Ende April bis Mitte Mai 2023. Sie alle engagieren sich jeden Tag für die Rechte von Menschen mit Behinderungen und treten gemeinsam als starkes Netzwerk für Inklusion und Teilhabe im Landkreis Mansfeld-Südharz auf.

Weiterlesen

Tag der Begegnung 2024

Gemeinsam laden der Frauenarbeitskreis und der Stadtseniorenrat Sangerhausen sowie die Rosenstadt Sangerhausen GmbH und das Örtliche Teilhabemanagement im Landkreis Mansfeld-Südharz am Mittwoch, den 05. Juni 2024, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr zum Tag der Begegnung ins Europa-Rosarium ein.

Zahlreiche Vereine, Verbände und Selbsthilfegruppen aus Mansfeld-Südharz und darüber hinaus möchten den Tag nutzen, um eine breite Öffentlichkeit über ihre wertvolle Arbeit zu informieren und ins Gespräch zu kommen – eine Veranstaltung von Menschen für Menschen.

Um allen Menschen unabhängig von ihrem Geldbeutel an diesem Tag die Möglichkeit der Begegnung zu geben, und da wir wissen, dass gerade Menschen mit Beeinträchtigungen finanziell oft keine großen Sprünge machen können, hat sich das Örtliche Teilhabemanagement dafür eingesetzt, dass der Eintritt an diesem Tag frei ist.
Sie sind herzlich willkommen!

Weiterlesen

Azubi-Projekt „Leichte Sprache“

Deutsch ist keine einfache Sprache – das wird vielen Menschen im Alltag und auch im Umgang mit Behörden immer wieder bewusst. Um vor allem für Menschen mit Beeinträchtigungen entsprechende Teilhabemöglichkeiten zu verbessern, beschäftigt sich das Örtliche Teilhabemanagement unter anderem mit dem Thema „Leichte Sprache“.

Im Rahmen des Projektes „Praxislerntage“ des Landesinstituts für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) an der Förderschule „Pestalozzi“ in Sangerhausen ist dazu jetzt auch ein Azubi-Projekt in der Kreisverwaltung aufgelegt worden.

Weiterlesen

Broschüre „Einfach wählen gehen! Ihre Stimme zählt! Wissen, wie man wählt. Informationen in Leichter Sprache“

Im Land Sachsen-Anhalt werden alle 5 Jahre Kommunal-Wahlen durchgeführt. So findet am 9. Juni 2024 findet die nächste Kommunalwahl statt. Das Wahlrecht aller Menschen stellt ein Grundrecht dar und ist im Artikel 38 des Grundgesetzes verankert.

Zu den Kommunalwahlen am 9. Juni 2024 erscheint erstmals die Broschüre “Einfach wählen gehen! Ihre Stimme zählt!“ in Leichter Sprache. Herausgegeben wird die Broschüre von der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt, der Landeswahlleiterin des Landes Sachsen-Anhalt sowie dem Beauftragten der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen in Sachsen-Anhalt.

Weiterlesen

Skip to content