Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen » Online-Veranstaltung“ Pflegebedürftig-was nun?”

Online-Veranstaltung“ Pflegebedürftig-was nun?”

In Deutschland werden rund 75 % aller zu Pflegenden durch Familien, Angehörige, Freunde und Nachbarn zu Hause gepflegt.

In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e. V. möchten die Selbsthilfekontaktstellen Pflege im südlichen Sachsen-Anhalt Sie unterstützen und Ihnen Wissen rund um das Thema “Pflegebedürftig-was nun?” vermitteln. Dazu haben sie einen Online-Vortrag zum Einstieg in das Thema der Pflegebedürftigkeit für die Pflegebedürftigen selbst oder deren Angehörige organisiert.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 8. September 2021 in der Zeit von 16:00 Uhr – 17:30 Uhr.
Referentin: Frau Pönicke

Folgende Inhalte stehen im Fokus:
• Merkmale der Pflegebedürftigkeit,
• Einstufung in einen Pflegegrad,
• Leistungen der Pflegekasse in Abhängigkeit der Festlegung des Pflegegrades.

An diesem Online-Vortrag können Sie kostenfrei per Computer, Notebook oder Smartphone teilnehmen. Empfohlen sind Lautsprecher oder Kopfhörer.

Unter folgendem Link können Sie sich für diesen Vortag anmelden:
https://www.edudip.com/de/webinar/pflegefall-was-nun-alles-wissenswerte-im-uberblick/1576424

Der Paritätische
Selbsthilfekontaktstelle Pflege
Burgenlandkreis & Mansfeld Südharz
René Wilhelm
Telefon: 0151 61 83 92 22
E-Mail: rwilhelm@paritaet-lsa.de

Der Paritätische
Selbsthilfekontaktstelle Pflege
Halle & Saalekreis
Stephanie Schumann
Telefon: 0151 55 36 83 53
E-Mail: sschumann@paritaet-lsa.de

 

Wichtiger Hinweis:
Wenn Sie die Vorlesefunktion nutzen, werden Cookies an Drittanbieter gesendet.
                                       
Skip to content