Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Neuigkeiten » Fortschreibung des Landesaktionsplans

Fortschreibung des Landesaktionsplans

Am 25. Mai 2021 hat die Landesregierung den Landesaktionsplan Sachsen-​Anhalt zur Umsetzung der UN-​Behindertenrechtskonvention “einfach-​machen. Unser Weg in eine inklusive Gesellschaft” 2.0 beschlossen.

Damit hat Sachsen-​Anhalt die erste Fortschreibung des Landesaktionsplans Sachsen-​Anhalt „einfach machen – Unser Weg in eine inklusive Gesellschaft“ vorgelegt, mit der das Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen umgesetzt werden soll. Der Landesaktionsplan 2.0 ist in zwölf Lebensbereiche gegliedert, umfasst fast 100 Maßnahmen und steckt die Ziele für die kommenden zehn Jahre ab.

Mit dem Landesaktionsplan hatte sich Sachsen-​Anhalt 2013 ein umfassendes behindertenpolitisches Programm gegeben, das jetzt weiterentwickelt wird. Begleitet wird es von zahlreichen Anregungen, die Expert*innen in eigener Sache geben. In den Fokus genommen werden Themenbereiche wie Barrierefreiheit, Kommunikation und Information, Bildung, Arbeit, Gesundheit, Teilhabe, Sport, Kultur und Freizeit, aber auch die besondere Situation von Frauen und Mädchen mit Behinderungen. Drei Handlungsfelder werden neu aufgenommen, darunter das Handlungsfeld Inklusiver Sozialraum.

Darüber hinaus sind verschiedene Handlungsfelder erweitert worden. Das Handlungsfeld Arbeit und Beschäftigung wurde mit Maßnahmen zur beruflichen Bildung angereichert, um die Inklusion im Übergang von der Schule in den Beruf zu befördern. Und das Handlungsfeld Frauen und Mädchen mit Behinderungen wird mit der Fortschreibung ergänzt um Personen, die wegen mehrerer Gründe von Benachteiligungen betroffen sind. Der Landesaktionsplan erfährt damit eine zeitgemäße Ausweitung.

Anregungen, Wünsche und Vorschläge von Expert*innen in eigener Sache sind umfassend in den Landesaktionsplan 2.0 eingeflossen. Die Wünsche wurden über verschiedene Beteiligungsinstrumente ermittelte und zum Teil in die Maßnahmen selbst, zum Teil als Anregungen in die Handlungsfelder integriert.

Mit dem LAP 2.0 setzt die Landesregierung ihre Bemühungen beim Ausbau inklusiver Teilhabestrukturen fort.

Auf der Internetseite des Landes Sachsen-Anhalt kann der Landesaktionsplan 2.0 heruntergeladen werden.

Die vorliegende Version ist noch nicht vollständig barrierefrei. Diese Version wird schrittweise um barrierefreie Versionen ergänzt.

 

Wichtiger Hinweis:
Wenn Sie die Vorlesefunktion nutzen, werden Cookies an Drittanbieter gesendet.
                                       
Skip to content