Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Neuigkeiten » Projektverlängerung für das Örtliche Teilhabemanagement beschlossen

Projektverlängerung für das Örtliche Teilhabemanagement beschlossen

Das Projekt „Örtliches Teilhabemanagement im Landkreis Mansfeld-Südharz“ war zunächst bis zum 30. Juni 2021 befristet. Der Bewilligungszeitraum wurde nun nach einem Verlängerungsantrag bereits bis zum 30. Juni 2022 verlängert.

Das Projekt wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

Auch weiterhin begleiten und unterstützen die Teilhabemanagerinnen die Verbesserung der Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen im Landkreis Mansfeld-Südharz. Dabei werden weiterführend insbesondere folgende Aufgaben fokussiert:

  • die Umsetzungsbegleitung der Maßnahmen des kommunalen Aktionsplanes,
  • die kontinuierliche Erhebung von Teilhabedefiziten,
  • die Mitwirkung an der individuellen Teilhabeplanung im Landkreis unter Berücksichtigung lokaler Besonderheiten u.v.m.

Die Teilhabemanagerinnen freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Wichtiger Hinweis:
Wenn Sie die Vorlesefunktion nutzen, werden Cookies an Drittanbieter gesendet.
                                       
Skip to content