Broschüre in Leichter Sprache zum Besuch bei der Frauenärztin

Der pro familia Landesverband Sachsen e.V. hat die neue Broschüre „Besuch bei der Frauen*-ärztin* – Eine Broschüre in Leichter Sprache“ veröffentlicht. In dieser 14-seitigen Broschüre erklärt Yvonne Krüger in Leichter Sprache Schritt für Schritt den Ablauf einer gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung. Von der Terminvereinbarung bis zum Abschlussgespräch. Durch diese detaillierten Informationen können mögliche Unsicherheiten bei den Menschen, die die erste Untersuchung noch vor sich haben, ganz einfach genommen werden.

In der Broschüre geht es um:

  • Körperwissen
  • Wann ein Besuch in der gynäkologischen Praxis wichtig ist
  • Wie die Untersuchung abläuft
  • Tipps und Tricks
  • Unterstützungsangebote

Die sensiblen und diversen Bilder sind von Simone Fass, die mit Menschen mit Beeinträchtigungen zusammengearbeitet hat.

Hier kann die Broschüre kostenlos heruntergeladen werden.

Sollten Sie Fragen zu den Themen Sexualität, Liebe, Schwangerschaft und Familie haben, können Sie sich auch an die Beratungsstelle von pro familia in Eisleben wenden:

pro familia Beratungsstelle Eisleben
Hallesche Straße 82
06295 Eisleben
Telefon: 03475 696697
Email: eisleben@profamilia.de

 

Auf der Seite des Projektes MELiSSE vom pro familia Landesverband Sachsen finden Sie noch viele weitere Broschüren in Leichter Sprache, z.B. zu Sexualität, Vielfalt, Familie, Gewalt und Gesetzen.

 

Wichtiger Hinweis:
Wenn Sie die Vorlesefunktion nutzen, werden Cookies an Drittanbieter gesendet.
                                       
Skip to content