Sie sind hier: Startseite » Leicht verständlich » Informationen aus dem Landkreis » Informationen der drobs MSH in Leichter Sprache

Informationen der drobs MSH in Leichter Sprache

Die Drogen- und Suchtberatungsstellen drobs Mansfeld-Südharz haben eine Broschüre zur Suchtberatung und Prävention in den Beratungsstellen der drobs in Leichter Sprache veröffentlicht. In Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Suchtprävention des Landkreises ist außerdem ein Informationsbrief für Eltern über Alkohol und Drogen bei Jugendlichen in Leichter Sprache entstanden.

Die Informationsbroschüren der drobs Mansfeld-Südharz finden Sie hier: 

drobs Mansfeld Südharz – Informationen in Leichter Sprache
Alkohol und Drogen bei Jugendlichen Leichte Sprache

 

Ergänzende Informationen in Leichter Sprache

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen stellt weitere Informationshefte zu Sucht und Drogen in Leichter Sprache zur Verfügung:

Rauchen_ist_riskant_LS
Rauchen_ist_auch_fuer_andere_riskant_LS
Medikamente_-_ab_wann_sind_sie_riskant_LS
Alkohol_ist_riskant_LS
Glücksspiel_ist_riskant_LS
Kiffen_ist_riskant_LS
Shisha-Rauchen_ist_riskant_LS

 

Wichtiger Hinweis:
Wenn Sie die Vorlesefunktion nutzen, werden Cookies an Drittanbieter gesendet.
                                       
Skip to content