Sie sind hier: Startseite » Information zur Barrierefreiheit der Museen und Kulturstätten im Landkreis Mansfeld-Südharz

Information zur Barrierefreiheit der Museen und Kulturstätten im Landkreis Mansfeld-Südharz

Die Erfassung der Barrierefreiheit touristischer Angebote des Landkreises Mansfeld-Südharz ist ein gemeinsames Projekt der Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH und des Örtlichen Teilhabemanagements. Die Daten wurden mit Hilfe einer Online-Befragung für Hoteliers, Gastronomen und Betreiber von touristischen und kulturellen Einrichtungen erfasst und beruhen auf Selbstbewertung der Betreiber.
Stand: Oktober 2020

Sie können auf die Überschriften auf der linken Seite der Tabelle klicken und erhalten Informationen zur Zugänglichkeit des Angebotes.

Unter Publikationen und Downloads finden Sie bald eine Broschüre aller erfassten Daten im Bereich Tourismus.
Eine Erläuterung zu den verwendeten Piktogrammen finden Sie hier.

 

Alte Hettstedter DruckereiBurg- und Schlossmuseum AllstedtErlebniszentrum Bergbau Röhrigschacht WettelrodeEuropa-RosariumHöhle HeimkehleIndustriedenkmal Flamme der FreundschaftKnopfmachermuseum KelbraMansfeld-Museum im Humboldt-SchlossMuseum Alte MünzeMuseum Luthers Elternhaus MansfeldMuseum Luthers Geburtshaus EislebenMuseum Luthers Sterbehaus EislebenNovalis-MuseumSchloss MansfeldSchloss StolbergSpengler-MuseumTheater EislebenTourist-Information Lutherstadt Eisleben

Alte Hettstedter Druckerei Heise

 

Wilhelmstraße 2a, 06333 Hettstedt

Foto: Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH / U. Hausmann

 

Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/-innen

Die Ausstellungsstücke sind für Rollstuhlfahrer/-innen zugänglich, gut sichtbar und blendfrei lesbar angeordnet.

Zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Die Durchgänge sind nicht mit Handläufen versehen.

Rollstuhlgerechte Besuchertoilette, stufenlos erreichbar

Hilfen für Personen mit Sehbeeinträchtigungen:
Führung durch Fachpersonal

Angebote in Leichter oder einfacher Sprache:
Führung durch Fachpersonal

Webseite: http://alte-hettstedter-druckerei.de/

Burg- und Schlossmuseum Allstedt

 

Schloss 8, 06542 Allstedt

Foto: Landkreis Mansfeld-Südharz / H. Noack

 

Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs

Gelände und Gebäude sind nur eingeschränkt zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
Die unter Denkmalschutz stehende Pflasterung des 18. Jahrhunderts weist Unebenheiten auf. In den Gebäuden sind Treppenstufen zu überwinden. Die Durchgänge und Treppen sind teilweise mit Handläufen versehen.

Die Besuchertoilette ist nicht stufenlos erreichbar und nicht rollstuhlgerecht.

Hilfen für Personen mit Sehbeeinträchtigungen:
Haptisch oder taktil erfassbare Informationen, Tastbare Exponate, Hörstationen

Mehr dazu:
Im Zuge der derzeitigen baulichen Sanierungsmaßnahmen wird mit Hilfe der Fördermittel des Projektes Kulturerbe EFRE das Burg- und Schlossmuseum Allstedt barrierearm gestaltet. Die Fertigstellung ist für Ende 2021 geplant.

Webseite: https://www.schloss-allstedt.de/

Erlebniszentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode (Museumsgebäude*)

 

Lehde 17, 06526 Sangerhausen OT Wettelrode

Foto: Landkreis Mansfeld-Südharz / S. Stoppa

 

Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs

Das Museumsgebäude über Tage ist eingeschossig und zugänglich für Rollstuhlfahrer/-innen.

Die Ausstellungsstücke sind für Rollstuhlfahrer/-innen zugänglich, gut sichtbar und blendfrei lesbar angeordnet.

Das Museumsgebäude über Tage ist zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

Die Durchgänge sind nicht mit Handläufen versehen.

Rollstuhlgerechte Besuchertoilette, stufenlos erreichbar

* Das Schaubergwerk unter Tage ist nicht zugänglich für Menschen mit Gehbeeinträchtigungen.

Webseite: https://roehrigschacht.de/

Europa-Rosarium Sangerhausen

 

Am Rosengarten 2A, 06526 Sangerhausen

Foto: Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH / U. Hausmann

 

Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/-innen; ausgenommen ein kleiner Bereich (Alpinum)

Ein Rollstuhlverleih wird angeboten.

Das Gelände ist zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen; ausgenommen ein kleiner Bereich (Alpinum)

Rollstuhlgerechte Besuchertoilette, ausgestattet mit ausreichend Bewegungsraum für Rollstuhlfahrer/-innen, Haltegriffen und unterfahrbarem Waschbecken, stufenlos erreichbar

Hilfen für Personen mit Sehbeeinträchtigungen:
Rosen können erfühlt und gerochen werden

Mehr dazu:
Informationen zur Barrierefreiheit in der Parkgastronomie im Rosarium finden Sie hier.

Webseite: https://europa-rosarium.de/

Höhle “Heimkehle” Uftrungen

 

An der Heimkehle 1, 06536 Südharz OT Uftrungen

Foto: Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH / U. Hausmann

 

Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/-innen

Die Höhle befindet sich auf einer Ebene.
Die Ausstellungsstücke sind für Rollstuhlfahrer/-innen zugänglich, gut sichtbar und blendfrei lesbar angeordnet.

Zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Die Durchgänge sind nicht mit Handläufen versehen.

Besuchertoilette stufenlos erreichbar, aber nicht rollstuhlgerecht
Angebote in Leichter oder einfacher Sprache:
Die Führungen werden den Anforderungen der Gruppen angepasst.
Mehr dazu:
Informationen zur Barrierefreiheit im Restaurant zur Höhle Heimkehle finden Sie hier.

Webseite: https://gemeinde-suedharz.de/schauhoehle-heimkehle/

Industriedenkmal Flamme der Freundschaft Hettstedt

 

Heinrich-Mann-Weg, 06333 Hettstedt

Foto: Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH / U. Hausmann

 

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/-innen
Zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Audioguides vorhanden

Webseite: https://www.hettstedt.de/hettstedt-entdecken/sehenswuerdigkeiten/flamme-der-freundschaft/

Knopfmachermuseum Kelbra

 

Thomas-Müntzer-Straße 9, 06537 Kelbra

Foto: Landkreis Mansfeld-Südharz / S. Stoppa

 

Das Gebäude ist nur sehr eingeschränkt zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen. Insgesamt 24 Stufen sind zu überwinden. Die Durchgänge sind mit Handläufen versehen.
Die Besuchertoilette ist nicht stufenlos erreichbar und nicht rollstuhlgerecht.

Hilfen für Personen mit Hörbeeinträchtigungen:
Persönliche Führungen und beschriftete Exponate

Einfache Texte an den Exponaten

Webseite: http://knopfmachermuseum-kelbra.de/

Mansfeld-Museum im Humboldt-Schloss Hettstedt

 

Schlossstraße 7, 06333 Hettstedt

Foto: Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH / U. Hausmann

 

Das Erdgeschoss mit Eingang, Kasse und WC ist über 2 Stufen erreichbar.

Zugang 1. Etage über 25 Stufen;
Zugang 2. Etage über 26 Stufen

Besuchertoilette über 2 Stufen erreichbar, nicht rollstuhlgerecht

Hilfen für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen:
Tastbare Exponate, individuelle Vorträge

Webseite: https://www.mansfeld-museum-hettstedt.de/

Museum „Alte Münze“ Stolberg

 

Niedergasse 19, 06536 Südharz OT Stolberg

Foto: Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH / U. Hausmann

 

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/-innen

Die Ausstellungsstücke sind für Rollstuhlfahrer/-innen zugänglich, gut sichtbar und blendfrei lesbar angeordnet.

Zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Die Durchgänge sind nicht mit Handläufen versehen.

Rollstuhlgerechte Besuchertoilette, stufenlos erreichbar
Rollstuhlgerechter Fahrstuhl
Die Führungen werden den Anforderungen der Gruppen angepasst.

Webseite: https://www.stadt-stolberg.de/altemuenze

Museum „Luthers Elternhaus“ Mansfeld (Museumsneubau*)

 

Lutherstraße 26, 06343 Mansfeld

Foto: Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH / U. Hausmann

 

Städtische Parkplätze stehen zur Verfügung.

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/-innen

Die Ausstellungsstücke sind für Rollstuhlfahrer/-innen zugänglich, gut sichtbar und blendfrei lesbar angeordnet.

Schließfächer sind barrierefrei zugänglich.

Zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Im Eingangsbereich und der gesamten Ausstellung befinden sich Sitzmöglichkeiten. Es stehen außerdem kostenfrei mobile Klapphocker zur Verfügung. Die Durchgänge sind nicht mit Handläufen versehen.

Rollstuhlgerechte Besuchertoilette, stufenlos erreichbar
Rollstuhlgerechter Fahrstuhl

Interaktive Führungen für sehgeschädigte Besucher mit zusätzlicher Beleuchtung und der Möglichkeit, besondere Exponate zu ertasten

Auf der Internetseite www.martinluther.de finden Sie Informationen zu den Luthergedenkstätten in Leichter Sprache.

 

* Das originale Elternhaus gegenüber dem Museumsneubau ist ein historisches Gebäude und aufgrund des Denkmalschutzes nur über Treppen zugänglich.

Webseite: https://www.martinluther.de/de/unsere-museen/luthers-elternhaus

Museum „Luthers Geburtshaus“ Eisleben (Museumsneubau*)

 

Lutherstraße 15, 06295 Lutherstadt Eisleben

Foto: Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH / U. Hausmann

 

Städtische Parkplätze stehen in der Umgebung zur Verfügung.

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/-innen

Die Ausstellungsstücke sind für Rollstuhlfahrer/-innen zugänglich, gut sichtbar und blendfrei lesbar angeordnet.

Schließfächer sind barrierefrei zugänglich.

Zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Im Eingangsbereich befinden sich Sitzmöglichkeiten.
Es stehen außerdem kostenfrei mobile Klapphocker zur Verfügung. Die Durchgänge sind nicht mit Handläufen versehen.

Rollstuhlgerechte Besuchertoilette, stufenlos erreichbar
Rollstuhlgerechter Fahrstuhl

Führungen und buchbare Programme für sehgeschädigte Personen möglich

Auf der Internetseite www.martinluther.de finden Sie Informationen zu den Luthergedenkstätten in Leichter Sprache.

 

* Das originale Geburtshaus neben dem Museumsneubau ist ein historisches Gebäude und aufgrund des Denkmalschutzes nur über Treppen zugänglich.

Webseite: https://www.martinluther.de/de/unsere-museen/luthers-geburtshaus

Museum „Luthers Sterbehaus“ Eisleben (Museumsneubau*)

 

Andreaskirchplatz 7 06295 Lutherstadt Eisleben

Foto: Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH / U. Hausmann

 

Städtische Parkplätze stehen in der unmittelbaren Umgebung zur Verfügung.

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/-innen

Die Ausstellungsstücke sind für Rollstuhlfahrer/-innen zugänglich, gut sichtbar und blendfrei lesbar angeordnet.

Schließfächer sind barrierefrei zugänglich.

Zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Die Durchgänge sind nicht mit Handläufen versehen.

Rollstuhlgerechte Besuchertoilette, stufenlos erreichbar
Rollstuhlgerechter Fahrstuhl
Auf der Internetseite www.martinluther.de finden Sie Informationen zu den Luthergedenkstätten in Leichter Sprache.

 

* Das originale Sterbehaus neben dem Museumsneubau ist ein historisches Gebäude. Hier befinden sich teilweise Stufen, die nur mit Hilfe für Rollstuhlfahrer/-innen zu bewältigen sind. Die Sterberäume sind nicht barrierefrei zugänglich.

Webseite: https://www.martinluther.de/de/unsere-museen/luthers-sterbehaus

Forschungsstätte für Frühromantik und Novalis-Museum

 

Schäfergasse 6, 06456 Arnstein OT Wiederstedt

Foto: Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH / U. Hausmann

 

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/-innen

Die Ausstellungsstücke sind für Rollstuhlfahrer/-innen zugänglich, gut sichtbar und blendfrei lesbar angeordnet.

Zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Die Durchgänge sind nicht mit Handläufen versehen.

Die Besuchertoilette ist derzeit noch nicht stufenlos erreichbar und nicht rollstuhlgerecht. Ein Umbau ist in Planung.
Rollstuhlgerechter Fahrstuhl

Hilfen für Personen mit Hörbeeinträchtigungen:
Untertitelung der Exponate

Angebote in Leichter oder einfacher Sprache:
Persönliche Führungen, speziell auf die Gäste abgestimmt

Webseite: http://www.novalis-gesellschaft.de/

Schloss Mansfeld

 

Schloss Mansfeld 1, 06343 Mansfeld

Foto: Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH / U. Hausmann

 

Das Gebäude ist zugänglich für Rollstuhlfahrer/-innen. Der Empfangsbereich ist barrierefrei. Der Eingang ist nicht mit einer automatisch öffnenden Tür versehen.
Das Gebäude ist zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen. Die Flure sind nicht mit Handläufen versehen.
Die Besuchertoilette ist zugänglich für Rollstuhlfahrer/-innen und mit Haltegriffen ausgestattet. Ein großer Bewegungsraum und ein unterfahrbares Waschbecken sind nicht vorhanden.

Barrierefrei erreichbare Zimmer mit rollstuhlgerechtem Bad
(Bewegungsfläche vor Toilettenbecken, bodengleiche Dusche, Duschstuhl, Haltegriffe, unterfahrbares Waschbecken)

Mehr dazu:
Informationen zur Barrierefreiheit im Schlosscafé “Wächterstube” finden Sie hier.

Webseite: https://www.schloss-mansfeld.de/

Schloss Stolberg

 

Schlossberg 1, 06536 Südharz OT Stolberg

Foto: Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH / U. Hausmann

 

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/-innen

Die Ausstellungsstücke sind für Rollstuhlfahrer/-innen zugänglich, gut sichtbar und blendfrei lesbar angeordnet.

Zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Die Durchgänge sind nicht mit Handläufen versehen.

Rollstuhlgerechte Besuchertoilette, stufenlos erreichbar
Rollstuhlgerechter Fahrstuhl

Webseite: https://www.stadt-stolberg.de/tourismus#stolbergerschloss

Spengler-Museum

 

Bahnhofstraße 33, 06526 Sangerhausen

Foto: Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH / U. Hausmann

 

Behindertenparkplatz in der Nähe des Eingangs
Das Untergeschoss des Spengler-Museums mit Sonderausstellungsraum, Naturkunde und Mammutsaal ist zugänglich für Rollstuhlfahrer/-innen. Die Ausstellungsstücke sind hier für Rollstuhlfahrer/-innen zugänglich, gut sichtbar und blendfrei lesbar angeordnet.

Für Rollstuhlfahrer/-innen ist der Vortragsraum im ersten Obergeschoss des Spengler-Museums über einen ebenerdigen Notausgang auf der Rückseite (Lengefelder Straße) erreichbar. Nach Absprache kann der Notausgang geöffnet werden.

Die Außenstelle Spengler-Haus ist für Rollstuhlfahrer/-innen nicht zugänglich. 

Eingeschränkt zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Die Durchgänge sind nicht mit Handläufen versehen. 19 Stufen sind zum Obergeschoss des Spengler-Museums zu überwinden.

Die Besuchertoilette ist stufenlos erreichbar, aber nicht rollstuhlgerecht.

Webseite: https://spenglermuseum.de/

Theater Eisleben

 

Landwehr 5, 06295 Lutherstadt Eisleben

 

Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs

Studiobühne (Foyer) zugänglich für Rollstuhlfahrer/-innen;

Großer Saal noch nicht zugänglich

Derzeit wird ein Anbau für einen Fahrstuhl und eine rollstuhlgerechte Besuchertoilette gebaut. Geplante Fertigstellung: Juni 2021

Eingeschränkt zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Ca. 20 Stufen sind zum großen Saal zu überwinden, 10 weitere zur Besuchertoilette.

Die Besuchertoilette ist nicht stufenlos erreichbar und nicht rollstuhlgerecht. Derzeit wird ein Anbau für einen Fahrstuhl und eine rollstuhlgerechte Besuchertoilette gebaut. Geplante Fertigstellung: Juni 2021

 

Hilfen für Personen mit Hörbeeinträchtigungen:
Induktionsschleife

Webseite: https://www.theater-eisleben.de/

Tourist-Information Lutherstadt Eisleben

 

Markt 22, 06295 Lutherstadt Eisleben

Die Tourist-Information der Lutherstadt Eisleben

Foto: Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH / U. Hausmann

 

Zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Webseite: https://www.lutherstaedte-eisleben-mansfeld.de/info-service/tourist-information/

 

Skip to content