Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Neuigkeiten » Inklusives Modellprojekt für Kommunen

Inklusives Modellprojekt für Kommunen

Mit dem Projekt LIVE sollen ab August 2021 gemeinsam mit den teilnehmende Kommunen Projektideen und Aktionspläne zur inklusiveren Ausgestaltung ihrer Sozialräume (mit Fokus auf den Sport) entwickelt und umgesetzt werden. Als Grundlage sollen durch das Projekt inklusive Strukturen und Netzwerke in den Kommunen gestärkt werden, die über den Projektzeitraum hinaus bestehen bleiben. Die Kommunen werden hierbei durch die hauptamtlichen Koordinierenden eng begleitet und finanziell unterstützt.

Die Besonderheit im Projekt LIVE ist das innovative Konzept der Ausbildung von Menschen mit geistiger Behinderung zu Teilhabe-Beratenden. Als Expertinnen und Experten in eigener Sache sollen in jeder der fünf Modellregionen mindestens 10 Menschen mit geistiger Behinderung geschult werden und sich aktiv in die Netzwerk- und Beratungsarbeit einbringen.

Eine Bewerbung muss neben einem kurzen Motivationsschreiben zur möglichen Installierung/ Umsetzung inklusiver Strukturen auch ein Kurzkonzept zur Planung, Umsetzung und langfristigen Etablierung einer geeigneten Netzwerkstruktur enthalten. Die Ausschreibung mit allen weiteren Kriterien und Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der Internetseite von Special Olympics Deutschland.

 

Wichtiger Hinweis:
Wenn Sie die Vorlesefunktion nutzen, werden Cookies an Drittanbieter gesendet.
                                       
Skip to content